« Home | and the night goes on » | Untitled » | wind of change » | toxic skies » | two worlds on the same tomorrow » | an ancient sign of coming storm » | life in rain » | streets of london » | s-major key » | breath like machines » 



Sonntag, Oktober 22, 2006 


aphasic



ich hab karten eine karte für helge schneider, 13.12. , bielefeld, 1. reihe.
scheisse, wie geil. scheisse, wie geil.

Hehe, ich hatte im März die Ehre, zweite Reihe!
Das überlebt man nicht, ehrlich. Totlachen ist noch untertrieben ;-)

Viel Spaß!

ich weiß nich. grenzwertig.
was hat der mann, außer einer ulkigen stimme, die nur deswegen ulkig ist, weil er mal ulkige lieder damit gesungen hat.

der ist nicht witzig. aber wenn die anderen lachen, lacht man mit. ich möchte nicht über helge schneider lachen. weil er eigentlich nichts lustiges erzählt. aber man lacht aus prinzip. es ist ja helge schneider.
es reicht wenn er "guten morgen" sagt... ich frage mich, ob er privat darunter leidet, das alle alles lustig finden, das aus seinem mund kommt.

ich kannte jemandem, der im selben Haus gewohnt hat. Der ist auch privat so, der is einfach verschroben und ganz ganz eigen. Aber hat verdammt viel musikalisches Talent...

Und bei ihm ist das wie bei vielen Extremfällen: Entweder man liebt ihn oder mann hasst ihn.

Aha, Prioritäten.

herr pulsiv, das ist aber nicht die koryphäe am klavier von nebenan?

meine theorie zu helge schneider: zwangsbespassung. man hat dafür bezahlt deshalb macht es spass und ist lustig.
so wie ein großteil meiner wochenenden.

wie unfair :(
ich will auch!!!

Kommentar veröffentlichen
currently playing:
dredg - catch without arms


About me


  • die-kleine-anja
  • PaderB, NRW, Germany

  • My profile






    Guten Morgen!

    Sag den Problemen, ich komme nach dem Frühstück. Aber sie brauchen nicht auf mich zu warten.
    Echt nicht.