« Home | in the middle of a world on a fishhook » | bastelstunde im kindergarten » | I' ve got (a little bit) power! » | Hay una promessa. » | for your escape » | i don't mind, no ! » | die zeit ist ein dieb » | lower the flags.down to half mast. » | hallo,frau clownfrau » | aufgrund nun sehr stark auftretender langeweile me... » 



Montag, Oktober 10, 2005 


feuerholz gefunden

ich weiss nicht mehr genau wo, aber irgendwo hab ich letztens mal wieder ein stöckchen gefunden und da ich diese art von holz ganz nett fand, hab ichs glatt ma mitgenommen:


1.Männlich oder Weiblich? M oder W? mmmm oder wwwww?

I'm pretending to be a good fisherman's woman
Emiliana torrini – Fisherman’s woman

2. Wo wünscht du dir im Moment zu sein?

I’m bound to a long crusade
over endless waters
where the winds blow fresh and free
this is my place to rest
here isn’t the place I want to be
Beseech – Endless waters

3. Wenn du einer geliebten Person genau eine Sache sagen wolltest, was wäre das?

Wer macht denn sowas?
Wer fängt denn damit an?
Wer ist so schwach,
dass er sich nicht beherrschen kann?
Es hat noch niemand
auf diese Art gesiegt
wenn er sich tausend Tonnen Pepp
durchs Näschen zieht!
u.a. Rolf Zuckowski – Wer macht denn sowas

4. Was denkst du über deine besten Freunde?

Die Mannschaft ist ein müder Haufen
Aus allen enden dieser welt
Kamen sie zu uns gelaufen,
weil es ihnen nirgendwo gefällt!
Subway to Sally – Auf der Reise

5. Was tust du für gewöhnlich Freitag Nachts?

Met Met Met Met Met Met Met
Equibrumm - Met

6. Was tust jetzt in diesem Moment?

The common fact: I am,
This feeling’s always there.
The focus, Essence

7. Und was wünschst du dir jetzt im Moment zu tun?

Letting the cables sleep
Bush – letting the cables sleep

Da das aber grad nicht funktioniert, deshalb das:

One more cup of coffee for the road,
One more cup of coffee 'fore I go
Bob dylan – one more cup of coffe

8. Was denkst du über deinen Job?

Im Cockpit der Rakete stieg so manche NASA-Fete
Im Cockpit der Rakete stieg so manche NASA-Fete
??? - gestrandet auf dem mond

9. Wie fühlst du dich in eben diesem Augenblick?

Es ist einsam hier
Fernab der Zivilisation
Und so menschenleer
Als wär der Tag schon längst verloren
Zeraphine - Licht

10. Was denkst du über Alkohol und Drogen?

Ein Fest - das ist nie verkehrt,
Ein Fest - wo man Krüge leert,
Ein Fest - und ich weiss ganz genau,
Heut' ist - nicht nur der Himmel blau.
JBO – Ein Fest

Neulich rief mich Harry an und sagte, daß er fliegen kann
Ich sprach: Das ist doch glatt gelogen!
Da flog er los
Er flog ein Stück - doch dann brach er sich das Genick
Und das kommt nur von diesen Drogen.
Ich sag euch nee, nee, nee,
da trink' ich doch lieber Tee!
Die Ärzte, Lieber Tee

11.Wenn du einer verhassten Person genau eine Sache sagen wolltest, was wäre das?

We're the hate crew, we stand and we won't fall...
Children of Bodom – Hatecrew Deathroll

Und wenn du schläfst, kack ich dir auf den Bauch
Und dann wird deine Perserkatze leider erstmal
Schön ins Klo getaucht
Ja, wenn du schläfst, rasier ich deinen Hund
Und steck dir einen Edding in den Mund
Du schläfst so tief, du merkst nicht, was passiert
Ich kotz dir in die Schuhe
Und dann wirst du ganzkörpertätowiert
Ich wünsch dir 1000 Jahre schlechten Sex
Und dass du dabei verreckst
An den Pocken und der Pest
Farin Urlaub- 1000 Jahre schlechten Sex

12. momentaner Lieblingsong

jener song ist leider viel zu lang, um ihn hier abdrucken zu können
fjörgyn - vom tod der träume


13. Irgendnen Ratschlag für den rest der welt?

Wenn du wirklich willst
Heilen deine Wunden
Wenn du wirklich willst
Werden aus Stunden Sekunden

Wenn du wirklich willst
Veränderst du dein Leben
Wenn du wirklich willst
Lernst du zu vergeben

Wenn Du wirklich willst
Lernst du an dich zu glauben
Wenn du wirklich willst
Öffnest du dir die Augen

Wenn du wirklich willst
Baust du eine Leiter zum Mond

Sei du selbst, Steh zu dir
Die Wahrheit wird gelebt
Und nicht doziert

Bohr in deine Wunden
Mach dir klar, daß du noch lebst
Finde dich selbst
Bevor du innerlich verwest
Böhse onkelz – wenn du wirklich willst


14. Irgendwelche abschließenden Worte?

I look at you all see the love there that's sleeping
While my guitar gently weeps
I look at the floor and I see it needs sweeping
Still my guitar gently weeps
Beatles – while my guitar gently weeps



und weiterschmeissen tu ich das jetzt an den sirdregan, an die frau lux und an den patrick, quasi um ihn ein wenig von seiner nicht unbegründeten angst abzulenken. grobi kriegt von mir nichts, da er ja eigentlich immer noch ignoriert wird.

"wenn er sich tausend Tonnen Pepp
durchs Näschen zieht!"

Das hat er aber ohne seine Kinder gesungen, oder? :)

dieser tolle zweizeiler entstammte doch tatsächlich meiner feder :)

ich bin begeistert! nettes stöckchen. dauert nur leider noch bisschen, muss heut ausnahmsweise mal was tun. aber ich nehms mit ;)

Oh, vielen Dank. Ich kann jetzt wirklich jede Art von Ablenkung brauchen. ^^

ja, vielen dank, frau clown-frau. vielen dank. oder - mit diesem zitat können sie vielleicht mehr anfangen, als mit sarkasmus - danke für nichts. ;)

ich muss sagen, der 5. punkt gefällt mir am besten ^^

grobi-deine feststellung iritiert mich ein wenig ^^

@dergrob: Ein Glück das Anja ihnen nicht das Stöckerl zugeworfen hat, wem hätte ich es sonst noch zuwerfen können? ^_^

feine Idee, und - wieder mal - ein feiner Musikgeschmack, den sie da zeigen, Frau Anja. Mir würden gar nicht so viele Lieder einfallen, glaube ich.

Uff.... Habe meines auch fertig :)
http://www.firlefonz.de/blog/?p=170

Ha, Lieber Tee hab ich auch :)

Und While my guitar gently weeps muss ich mir auch mal wieder anhören.

ja, das sollten sie unbedingt tun! ein klasse song :-)

Kommentar veröffentlichen
currently playing:
dredg - catch without arms


About me


  • die-kleine-anja
  • PaderB, NRW, Germany

  • My profile






    Guten Morgen!

    Sag den Problemen, ich komme nach dem Frühstück. Aber sie brauchen nicht auf mich zu warten.
    Echt nicht.