« Home | aufgepasst, aber nicht mitgedacht » | phone booth in heaven » | herbstimpressionen... » | feuerholz gefunden » | in the middle of a world on a fishhook » | bastelstunde im kindergarten » | I' ve got (a little bit) power! » | Hay una promessa. » | for your escape » | i don't mind, no ! » 



Mittwoch, Oktober 19, 2005 


oh happy day

ein schreiben vom kindergarten an die stadt.
geschrieben im namen vom herrn patrick. sehr geil.

Haben Sie ihn denn schon abgeschickt?

es ist fünf vor eins, und der texaner kommt gerade vom training.
für großschreibung reichts nicht mehr, ich treffe shift nicht mehr. macht aber nichts.

...hicks...

@Frau Anja: Bezieht sich das "Bitte" jetzt auf Ihren Kinderwunsch oder auf die Verkürzung des Praktikums?

Wie kann man sich eigentlich bei dem Job bzw. Praktikumsplatz noch Kinder wünschen???? Abgesehen davon muss man dazu doch verheiratet sein, oder? Sonst darf man das doch nicht! Alles unzüchtiges Volk hier..

Ausser natürlich, man ist Nordhesse, weil der sich ja bekanntlich per Zellteilung vermehrt.

patrick, klar man!

bloggsberg, ich hoffe die frage war kein stück ernst gemeint ^^

cowboy, da wo du wohnst ist es um 22:52uhr kurz vor eins? interessant interessant

schlumpf, auf was für nem mond trommelst DU denn?

;o)

Warum? Was ist denn? Ich dachte, um ein Kind beim Klapperstorch zu bestellen, muss man verheiratet sein, weil nur Ehepaare das Bestellformular ausfüllen dürfen.

Ist das falsch? Bitte, zerstört mir nicht meine Illusionen. Irgendwer sagte zwar mal was von ner anderen ekligen Methode, so mit Austausch diverser Körperflüssigkeiten, aber das ist doch Quatsch! Wozu gäbs dann Störche?

muss lustig sein, da auf ihrem mond, herr trommelschlumpf!

Kommentar veröffentlichen
currently playing:
dredg - catch without arms


About me


  • die-kleine-anja
  • PaderB, NRW, Germany

  • My profile






    Guten Morgen!

    Sag den Problemen, ich komme nach dem Frühstück. Aber sie brauchen nicht auf mich zu warten.
    Echt nicht.